HE-Button

Herzogin Elisabeth
zu Braunschweig-Lüneburg

Postkarte
Startseite

Biografie
Landkarte
Zeittafel
Literatur
Abbildungen
frauenORT
Archiv
   2013-2011
   2010
   2009-2007
Geburtstagsquilt
Elisabeth-Rose
Links

Impressum

Rückblick auf Ereignisse im ehemaligen Fürstentum Calenberg-Göttingen (2007-2009)

Letzte Änderung am 02.09.10


November 2009

„Gottes Wort thett ich liebenn“

Arbeitshilfe für kirchliche Frauengruppen; herausgegeben vom Frauenwerk der Ev.-luth. Landeskirche Hannover.

Abbildung Arbeitshilfe






Mittwoch, 30.09.09

„Herzogin Elisabeth zum 500. Geburtstag“

Vorstellung des historischen Kalenders 2010 des Heimat- und Geschichtsvereins Sydekum zu Münden e.V.

Vorstellung des Kalenders
Von links: Martin Czichelski (stellvertretender Vorsitzender und Autor), Klaus Burhenne (Bürgermeister), Renate Tackmann (Stadtführerin), Thomas Henning (Superintendent), Walter Henckel (stellvertretender Vorsitzender), Wulf Richter (Vorsitzender). Foto: Julia Bytom






Sonntag, 13.09.09

„Mochte Herzogin Elisabeth eigentlich Fischstäbchen?“

Eine Führung durch das Städtische Museum im Welfenschloss zum Tag des offenen Denkmals (Thema 2009: Historische Orte des Genusses).

Veranstalter: Stadtdenkmalpfleger Burkhard Klapp
Orte: Verschiedene Bauwerke in der Altstadt, Tillyschanze

PlakatGedeckter Tisch
In Hann. Münden richtete sich dieser Tag mit zehn verschiedenen Angeboten speziell an Kinder unter dem Motto „Kinder finden Geschmack am Denkmal“. Fotos: Dieter und Renate Tackmann






Samstag, 28.02.09

„Helden: verehrt - verkannt - vergessen“

Drei Schülerinnen der 10. Klasse des Grotefend-Gymnasiums Münden Alina und Lea Seeger und Leonie Hermann beteiligten sich mit dem Thema „Herzogin Elisabeth von Calenberg-Göttingen“ an dem Geschichtswettbewerb der Körber-Stiftung, der 2008/2009 das Motto „Helden: verehrt - verkannt - vergessen“ vorgab.

Alina und Lea Seeger
Alina und Lea Seeger mit ihrer Arbeit vor dem Treppenturm des Welfenschlosses aus dem 16. Jh. Foto: Renate Tackmann






Donnerstag, 31.10.08, 16:00 Uhr

„Unnd pflannz sein wort in diese Landt...“

Kirchenführung zum Reformationstag,
„Herzogin-Elisabeth“ lädt ein.

Veranstalter: Ev.-luth. Stadtkirchengemeinde
Ort: St. Blasius-Kirche, Hann. Münden

Luther-Brot-KanzelLuther-Brot-Tisch
Nach der Führung konnte jeder Teilnehmer ein herzhaftes Lutherbrot mit nach Hause nehmen. Gebacken wurde es in Hoffmanns Backhus in Müden/Örtze. Fotos: Dieter Tackmann






Sonntag, 24.08.08, 18:00 Uhr

Festgottesdienst zum 498. Geburtstag der Herzogin Elisabeth

Die Predigt hielt Landesbischöfin Dr. Margot Käßmann. (Predigt als PDF)

Ort: St. Blasius-Kirche, Hann. Münden

Kinder in Aktion
Predigt der Landesbischöfin. Foto: Uwe Scharrer






Dienstag, 29.07.08, 10:00 Uhr

„Als das Mittelalter zu Ende war - so lebten Herzogin, Händler und Hofnarr in Stadt und Schloss“

Mitmachaktion für Kinder im Rahmen der Ausstellung „Elisabeth von Calenberg-Göttingen (1510 - 1558) Herzogin im Welfenschloss“

Veranstalter: Museumsverbund Südniedersachsen
Ort: Städtisches Museum im Welfenschloss, Hann. Münden

Kinder in Aktion
Kinder in Aktion. Foto: Dieter Tackmann





Sonntag, 06.07.08, 10:00 Uhr

Ökumenischer Festgottesdienst zur 825-Jahr-Feier der Stadt Hann. Münden

Ort: St. Blasius-Kirche, Hann. Münden

Oekumene
Personifizierte Mündener Kirchengeschichte (von rechts): St. Blasius (Pfarrer Jung), Herzogin Elisabeth (Renate Tackmann), Pfarrer Clausenius (Pastor Göttges). Foto: Julia Bytom





Samstag, 24.05.08, 17:00 Uhr

„Frauenköpfe“

Historisches Stück in zwei Akten von Burkhard Gums aus der Zeit der Herzogin Elisabeth - aufgeführt am Vorabend ihres 450. Todestages von der Klosterbühne Wennigsen.

Veranstalter: Stadt Hann. Münden mit der ev.-luth. Stadtkirchengemeinde
Ort: St. Blasius-Kirche, Hann. Münden

Aufführung
Epilog vor dem Hauptaltar. Foto: Julia Bytom





Sonntag, 18.05.08, 11:00 Uhr

„Elisabeth von Calenberg-Göttingen (1510 - 1558)
Herzogin im Welfenschloss“


Ausstellungseröffnung (Dauer der Ausstellung bis 28.09.08)

Ort: Städtisches Museum im Welfenschloss, Hann. Münden

PlakatPrinz Heinrich
Gastredner: Heinrich, Prinz von Hannover. Foto: Julia Bytom





Sonntag, 11.05.08, 10:00 Uhr

Gottesdienst in der ev.-luth. Marienkirche Gimte zur Eröffnung der Radfahrerkirche

In diesem Zusammenhang hat der Besinnungsweg im Kirchenpark, der 2006 angelegt wurde, neue Schilder erhalten. Zum 450. Todesjahr der Herzogin Elisabeth werden jetzt Verse aus ihren geistlichen Liedern zitiert.

Kirche GimteGedenktafel
Marienkirche in Gimte (Radfahrerkirche mit Besinnungsweg) und Gedenktafel.
Fotos: Dieter Tackmann





Sonntag, 06.04.08, 9:30 Uhr

„Auf den Zweiten Blick - Wo die Seele Atem holt“

Fernsehgottesdienst im Kloster Wennigsen





Sonntag, 30.03.08, 10:00 Uhr

Festgottesdienst in Langenhagen: 50 Jahre „Elisabethkirche“ (Bericht als PDF)

Kuchen in der DorfkircheTaufbecken in der Dorfkirche
In der alten Dorfkirche von Langenhagen („Elisabethkirche“).
Fotos: Nordhannoversche Zeitung und Marion Wrede





Freitag, 29.02.08, 13:00 Uhr

„Wir Frauen im Schloss - Familie und Beruf 450 Jahre nach Herzogin Elisabeth“ (Programm als PDF)

Veranstalterinnen: Karola Schwigon, Gleichstellungsbeauftragte in Hann. Münden, u.a.
Ort: Rittersaal im Welfenschloss, Hann. Münden

Interview
Eine Frau von heute (Karin Gille-Linne) im Interview mit Herzogin Elisabeth (Renate Tackmann). Foto: Julia Bytom





Mittwoch, 27.02.08, 18:00 Uhr

„Elisabeth und Corvinus“ (Vortrag als PDF)

Corvinus-Empfang des ev.-luth. Kirchenkreises Hann. Münden

Ort: St. Blasius-Kirche, Hann. Münden

Gastrednerin: Sigrid Maier-Knapp-Herbst, Präsidentin der Klosterkammer Hannover.

Empfang
Superintendent Thomas Henning bedankt sich bei der Präsidentin der Klosterkammer Hannover, Sigrid Maier-Knapp-Herbst, für ihren Vortrag. Foto: Helmut Krischmann (HNA)





Donnerstag, 31.01.08, 20:00 Uhr

„Elisabeth bin ich genannt,
durch Glück und Unglück wohl bekannt... “


Veranstalter: Heimat- und Geschichtsverein Sydekum zu Münden e.V.
Ort: Lepantosaal im Welfenschloss, Hann. Münden

Referentin: Renate Tackmann, Stadtführerin

Aus dem Vortrag:

Saufeder
Ernst-August Nebig berichtet in seinem Buch „Elisabeth - Herzogin von Calenberg“ von ihrem Jagdglück. Zwar ist das oben gezeigte Bild eine Fälschung, aber so könnte man sich die Jagdszene vorstellen.





Samstag, 27.10.07, 19:00 Uhr

25. Stapelmahlzeit

Auftaktveranstaltung zum Jubiläumsjahr 2008

Veranstalter: Stadt Hann. Münden
Ort: Untere Rathaushalle, Hann. Münden

Gastredner: Landtagspräsident Jürgen Gansäuer

Stapelmahlzeit
Jürgen Gansäuer überreicht einen Scheck an Martin Czichelski (Ortsheimatpfleger) für die geplante Sonderausstellung im Städtischen Museum zum 450. Todestag der Herzogin Elisabeth. Foto: Photo Burkhardt